Crashkurs in Thaisprache Teil 2: Die Zahlen

Auch die Zahlen in Thai sind sehr simpel ausgelegt. Ich bin mir sicher dass Sie die Zahlen im Nu gelernt haben. Es ist wirklich sehr einfach.

Eins………………………..Nüng

Zwei………………………Sooong

Es ist wichtig dass das o in Sooong lange ausgesprochen wird. Denn sonst wird aus einer Zwei eine Schachtel. (Beispiel für zwei Schachteln Zigaretten „Buri sooong song“)

Drei………………saam

Vier………………sii

Fünf……………haa

Sechs………….hogg

Sieben………..tsched

Acht…………..bäd

Neun………….khao

Zehn………….ssibb

Ab 10 aufwärts bis 100

Elf……………………….Sibb Ed

Zwölf……………………Sibb Sooong

Dreizehn…………………Sibb saam

Vierzehn…………………Sibb Sii

Fünfzehn…………………Sibb Haa

Sechzehn……………….Sibb Hogg

Siebzehn……………….. Sibb Tsched

Achtzehn…………………Sibb bäd

Neunzehn…………………Sibb Khao

Zwanzig………………….yiisipp

Einundzwanzig…………..Yiisibb Ed

Da sich das System wiederholt zeige ich nun nur noch die 10er Zahlen an.

Dreissig………………….saam sibb

Vierzig…………………..sii sibb

Fünfzig…………………..haa sibb

Sechzig………………….hogg sibb

Siebzig………………….tsched sibb

Achzig…………………..baed sibb

Neunzig…………………khao sibb

Einhundert……………..nüng roy ( oder einfach nur roy. Auch die Thais benutzen gerne Abkürzungen. Keep it simple and stupid.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.